die 5 wichtigsten Gründe für eine Website

5 Gründe für eine Website

 

Du hörst immer wieder davon, dass eine Website für dein Online-Marketing unerlässlich ist? Du fragst dich jedoch wieso?

Kein Problem! Heute erfährst du die 5 besten Gründe für eine Website.

1. Eine Website schafft Vertrauen

Indem du eine Website hast, zeigst du einer Interessentin oder einem Interessenten, dass du es mit deinem Business ernst meint. Diese lässt sich nicht mal nebenbei erstellen, wie ein Social-Media-Profil.

Außerdem bietet sie die Möglichkeit, mehr über dein Business zu erfahren.

2. Langfristig auffindbar

Während deine Social-Media-Beiträge irgendwann in Vergessenheit geraten, ist deine Website mit allen Unterseiten stets auffindbar. Natürlich solltest du jedoch immer wieder beachten, dass deine Informationen stets auf aktuellen Stand sind.

3. Du stehst im Fokus

Auf Instagram, Facebook, LinkedIn und co bist du nur einer von vielen. Hier ein Hashtag, da ein Kommentar und schon ist ein Interessent oder eine Interessentin wieder weg. Das passiert dir mit deiner Website nicht, denn es geht nur um dich.

4. Unabhängigkeit

Mit Sicherheit hattest auch du davon gehört, als Meta androhte Facebook und Instagram vom europäischen Markt zunehmen. Die Panik war bei Vielen groß. Denn sie hatten nur auf das eine Pferd gesetzt, von dem sie komplett abhängig sind.

Ein weiterer Vorteil: Du bestimmst, auf welches Medium du dich fokussierst. Instagram war früher die Foto-Plattform. Mit dem Siegeszug der Kurz-Videos ist dies nun nicht vorbei, jedoch ist die Reichweite von „normalen“ Fotos nicht mehr das, was es einmal war.

Mache dich also nicht von fremden Plattformen abhängig!

5. „Warme“ Interessenten

Menschen, die dich über Google finden, sind bereits an deiner Dienstleistung und deinem Produkt interessiert. Du musst niemanden überzeugen, auf den Schmerz aufmerksam machen oder gar „kalt“ ansprechen. Du weißt demnach bereits das Interesse besteht und sparst dir eine Menge Zeit.

Fazit und weitere Gründe für eine Website

Natürlich gibt es noch viele weitere Gründe für eine Website. Jedoch stellen die hier vorgestellten die durchaus wichtigsten dar.

Auch wenn es noch viele weitere Möglichkeiten des Online-Marketings gibt, zählt eine Website zu den heutigen Basics. Stelle dir einmal vor: Du bist neu in einer Stadt, hast Hunger und suchst ein Restaurant. Auf Google werden dir 2 unterschiedliche Restaurants angezeigt. Eines ohne Website und eines mit. Für welches entscheidest du dich? Das unbekannte Restaurant oder das, welches dir bereits vorher Informationen zu den Speisen usw. bietet?

teilen auf…

Für regelmäßigen Content zum Snacken, folge mir auch auf Instagram.

Neueste Beiträge

Erstgespräch buchen

Hier hast du die Möglichkeit, dir bequem einen Termin für ein Erstgespräch zu buchen. Wähle einfach einen Termin unten aus.

Kontaktiere uns einfach direkt über e-Mail, WhatsApp oder Telefon. Oder fülle in wenigen Sekunden unser Formular aus.